Kanufahren lernen

Interessiert am Kanusport?
Selbstverständlich ist es möglich, bei uns „Kanufahren“ zu erlernen.

Dazu ist im Prinzip nicht viel nötig, Interesse am Wassersport, Schwimmen sollte kein Problem sein und Interesse am Natur-Erlebnis sollte ebenfalls vorhanden sein.

Im Winterhalbjahr haben wir einige Termine im warmen Wasser des Hallenbad Michaelis-Schule, Niemeyers Kamp, Gütersloh (Nähe Marktkauf GT). An diesen Terminen könnte bei angenehmen Wassertemperaturen „geschnuppert“ werden.

Zwischen Ende der Osterferien bis Anfang Oktober findet unser Training unter freiem Himmel auf der Ems statt. Unser Bootshaus ist hier zu finden. Die Termine dazu sind unter dem Punkt Training zu finden.

Was wird benötigt?

– Schuhe die Nass werden können und geschlossen sind.
– Badezeug, Sportsachen, Handtuch, Regenjacke …

Minderjährige Jugendliche benötigen zusätzlich die Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten. Das verlinkte PDF-Formular muss ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden. Bitte beim Schnuppertraining beim Übungsleiter abgeben!

Boot und Ausrüstung gibt es von uns!

Kosten kommen nicht auf Dich zu – schnuppern kostet bei uns nichts. Wenn es Dir bei uns gefällt, kannst Du natürlich nach dem Schnuppern auch Mitglied der GFG werden.

Gibt es Regelungen, die von Kanuten beachtet werden müssen? Ja – aber keine Angst die Details erklären wir Dir beim Training. Es gibt für Flüsse in OWL aber auch ein Rahmenkonzept, das Du Dir gerne ansehen kannst.

Also, bei Interesse am Kanusport einfach vorbeikommen und bei uns mitmachen.

Bautagebuch
Folge NICHT diesem Link. Ansonsten wird Dir der weitere Zugang zu dieser Seite verweigert.