Sturmtief Friederike und die Auswirkungen

Das Sturmtief Friederike, das am 18.01. für eine Schneise der Verwüstung sorgte, hat unser Bootshaus verschont. Auf der Zufahrtsstraße liegen zwar herabgefallenene Äste und Zweige, am Bootshaus sind aber keine Schäden zu entdecken.

Einzige Auswirkung: Gestern war der Strom im Bootshaus ausgefallen (jetzt wieder i.O.).

Ein Baum auf der anderen Seite der Ems ist umgefallen und hat die Oberleitung getroffen. Dadurch steht der Holzmast auf unserer Seite der Ems jetzt schief. Der Energieversorger ist bereits informiert und die Oberleitung wird bestimmt kurzfristig repariert.

Anbei ein paar Fotos:

Kommentare sind geschlossen.

Bautagebuch
Folge NICHT diesem Link. Ansonsten wird Dir der weitere Zugang zu dieser Seite verweigert.