Müllfahrt 2019

Wie in den letzten Jahren fand auch in diesem Jahr wieder die Müllfahrt statt. 19 gut gelaunte Paddler machten es sich zur Aufgabe, die Strecke auf der Ems zwischen Rheda und Gütersloh von Abfall zu befreien.

Dank dieser Aktion kann die Umwelt wieder erleichtert aufatmen. Jedes Jahr sammelt sich erneut eine beträchtliche Menge an, was meist leider unaufmerksamen Ausflüglern verschuldet ist. Häufig trifft man auf Flaschen, Getränkedosen und andere Verpackungen. Größere Dinge, wie Autoreifen oder Fahrräder wurden in diesem Jahr jedoch nicht gesichtet.

Um die verwilderte Landschaft auch wieder „paddel-geeignet“ zu machen, wurden im Anschluss auch gleich noch störende Äste an der Umflut zurückgeschnitten.

Zum Schluss waren sich alle einig, dass diese Fahrt im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll.

Kommentare sind geschlossen.

Bautagebuch
Folge NICHT diesem Link. Ansonsten wird Dir der weitere Zugang zu dieser Seite verweigert.